Vignaioli per passione dal 1950
PRIVACY POLICY
______________________

Erklärung und Antrag auf Einwilligung bezüglich der Verwaltung von personenbezogenen Daten - Datenschutzerklärung gemäß und Kraft des Artikels 13, Gestzesdekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003, Datenschutzbestimmungen

In Übereinstimmung mit dem Gesetzesdekret Nr. 30. Juni 2003, Nr. 196 (Datenschutzgesetz) und nachfolgender Änderungen stellen wir Ihnen hiermit alle notwendigen Infomationen betreffend die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen und eventuell sensiblen Daten zur Verfügung, welche von Ihnen durch das Ausfüllen der Web-Formulare oder durch das Versenden von E-Mail mittels der eingegebenen Kontaktdaten auf der Webseite www.fruscalzo.it / www.fruscalzovini.it übermittelt wurden. Die Datenschutzerklärung bezieht sich auf diese Webseite und ist nicht gültig für die Seiten Dritter, die möglicherweise über Links auf Webseiten des Inhabers erreichbar sind, der in keiner Weise für die Web-Inhalte von Dritten haftet. Die Erklärung wird auch gemäß Art. 13 des Gestzesdekret Nr. 196/2003 - Datenschutzgesetz zur Verwendung personenbezogener Daten bekanntgegeben. Diese Bekanntmachung orientiert sich ebenfalls an der Empfehlung Nr. 2/2001, die die europäischen Behörden zum Schutz personenbezogener Daten in der laut Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/CE einberufenen Arbeitsgruppe am 17. Mai 2001 ausgegeben haben, um einige Mindestanforderungen für die Online-Erhebung personenbezogener Daten festzulegen, insbesondere die Art und Weise, die Zeiträume und die Art der Informationen, die die Verantwortlichen für die Datenverarbeitung den Nutzern anbieten müssen, wenn diese eine Verbindung mit Webseiten herstellen, unabhängig vom Zweck der Verbindung, sowie den Bestimmungen der Richtlinie 2002/58/EG und aktualisiert durch die Richtlinie 2009/136/EG zum Thema Cookies.

1. DER RECHTSINHABER DER DATENVERARBEITUNG,
laut Artikel 28 des Datenschutzgesetzes zu personenbezogenen Daten, ist die Azienda Agricola Fruscalzo Bruno mit Sitz I-34070 Dolegna del Collio (GO) Loc. Cavezzo/Ruttars, 6, Italien, in Form des Inhabers Bruno Fruscalzo
DER VERANTWORTLICHE DER DATENVERARBEITUNG, im Sinne von Artikel 29 des Datenschutzgesetzes zu personenbezogenen Daten ist der Inhaber und gesetzliche Vertreter der Azienda Agricola Bruno Fruscalzo , Herr Bruno Fruscalzo.

2. ORT DER DATENVERARBEITUNG
Die Verarbeitung der Web-Dienstleistungen dieser Webseite (welche "in hosting" bei einem Drittbetreiber liegt) wird am Sitz des Unternehmens getätigt, sie erfolgt durch den Inhaber der Datenverarbeitung und wird nur von eigenen und eigens dazu ernannten Mitarbeitern getätigt, oder von externen Mitarbeitern zur Wartung und Pflege der einzelnen Webseiten.

3. ART DER VERARBEITETEN DATENDATENVERARBEITUNG
Der einfache Besuch dieser Webseite bedingt nicht grundsätzlich die Sammlung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Die auf dieser Seite erhobenen und somit verarbeiteten Daten sind:
  • Personenbezogene und Identifizierungsdaten: Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen zur Identifizierung oder Identifizierbarkeit einer natürlichen Person, auch indirekt über den Bezug zu jedweden anderen Informationen, in denen eine persönliche Identifikationsnummer enthalten ist; als Identifizierugsdaten gelten all jene Daten welche eine direkte Identifizierung des Betreffenden ermöglichen (z. B. Name, Nachname, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw....).
  • Navigationsdaten: die IT-Systeme und Software-Verfahren die dieser Seite zugrundeliegen erheben automatisch und für die Dauer ihrer Leistung einige personenbezogene Daten, deren Übertragung im Gebrauch von Kommunikations- und Internetprotokollen üblich ist. Dabei handelt es sich um Informationen welche nicht zu Identifizierungszwecken erhoben werden, welche aber aufgrund ihrer Art und in Verbindung zu Daten von Dritten den Nutzer identifizieren könnten. Unter diese Kategorie von Daten fallen die IP-Adressen oder die Domain-Namen der Computer welche zum Zugriff benutzt werden, die URI-Daten (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, der Uhrzeit der Anfrage des Besuchs, die für die Server-Anfrage genutzte Methode, die Grösse der erhaltenen Serverdatei, der Zahlencode zur Identifizierung der Server-Antwort (Erfolg, Fehlermeldung usw.) und weitere Variablen des jeweiligen Betriebs- und IT-Systems des Nutzers.

Verteidigung im Rechtsfall
Die personenbezogenen Daten des Nutzers können von Seiten des Inhabers in einem Rechtsfall oder in den dazu vorbereitenden Phasen für die Eröffnung eines solchen zur Verteidigung in Bezug auf einen Missbrauch der Daten oder damit verbundener Dienstleistungen durch den Nutzer verwendet werden. Die Daten können dazu verwendet werden, die Verantwortlichkeit im Falle hypothetischer Akte von IT-Rechtsvergehen zum Schaden der Webseite zu ermitteln.

Wartung.
Die personenbezogenen Daten des Nutzers können für zusätzliche Mittel und Zwecke im Zusammenhang mit der Wartung verwendet werden.

Freiwillig vom Nutzer übermittelte Daten
Die mögliche, ausdrückliche und freiwillige Versendung von E-Mails an die auf dieser Seite angegebenen Adressen und/oder das Ausfüllen von Formularen zur Datenerhebung führt zur Erfassung der Adresse des Absenders im Sinne einer Rückantwort sowie zusätzlicher personenbezogener Daten, die in der Sendung enthalten sind.

Besondere Informationen
Auf der Webseite werden besondere Informationen in Bezug auf bestimmte Dienstleistungen oder die Verarbeitung von vom Nutzer zur Verfügung gestellten Daten gegeben werden.

Cookie-Hinweise
Es werden keine Cookies verwendet.

4. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Die freiwillig übermittelten personenbezogenen Daten sowie möglicherweise sensiblen Daten/Gerichtsdaten werden von der Azienda Agricola Fruscalzo Bruno bis zu ihrem Widerspruch zu folgenden Zwecken verarbeitet. Die Zwecke unterscheiden sich je nach dem Bereich der Webseite in welchen die Dateneingabe angefordert wird. Im Detail:

  • Für alle Bereiche: Navigation auf dieser Webseite sowie allgemeine Verwaltungs- und Buchhaltungsaktivitäten in Bezug auf das Ausfüllen von Formularen ex Art. 34 Absatz 1b Gestzesdekret 196/03
  • Bereich Kontakt - generelle Anfrage: die personenbezogenen und bei der Registrierung übermittelten Daten des Nutzers werden ausschließlich zur Beantwortung der Anfrage auch mittels IT-und Kommunikationstechnologie-Verfahren verarbeitet und, bei ausdrücklichem Einverständnis des Nutzers, zur Versendung von Informations- und Werbematerial der Azienda Agricola Fruscalzo Bruno
  • Bereich Kontakt: die übermittelten - auch die sensiblen - Daten werden von Azienda Agricola Fruscalzo Bruno zur Sondierung einer Zusammenarbeit zwischen dem Nutzer und Azienda Agricola Fruscalzo Bruno, eventuell auch mittels IT-und Kommunikationstechnologie-Verfahren, verarbeitet
  • Bereich 'Sie können uns gerne eine Nachricht oder Anfrage für einen Besuch bei uns senden': die personenbezogenen und im Bereich 'Sie können uns gerne eine Nachricht oder Anfrage für einen Besuch bei uns senden' geforderten Daten werden zur Organisation Ihres Besuches in der Kellerei Azienda Agricola Fruscalzo Bruno am Sitz des Unternehmens verarbeitet


5. ART DER EINWILLIGUNG UND VERWEIGERUNG
Mit Ausnahme der hier angegeben Informationen zu den Navigationsdaten steht es dem Nutzer frei, seine personenbezogenen Daten zu übermitteln.

In den im Formular 'Sie können uns gerne eine Nachricht oder Anfrage für einen Besuch bei uns senden' muss die Emailadresse des Nutzers übermittelt werden, um die Anfrage bearbeiten und die Dienstleistung liefern zu können.

Die Zustimmung zur Verarbeitung der eigenen personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken (Erhalt des Newsletter, Einladungen zu Veranstaltungen und Werbematerial) ist grundsätzlich fakultativ aber notwendig: Sollten Sie der Datenverarbeitung nicht zustimmen, können Sie weiterhin auf der Webseite navigieren oder Informationsanfragen stellen, Ihr Kontakt wird allerdings nicht in die firmeneigene Mailingliste aufgenommen und die Azienda Agricola Fruscalzo Bruno kann Ihnen keine Newsletter, Werbebotschaften, Angebote, Einladungen zu Veranstaltungen und News zum Unternehmen senden.

6. DATENVERARBEITUNG- AUFBEWAHRUNG
Die Datenverarbeitung erfolgt in automatisierter und/oder manueller Form, mittels Methoden und Instrumenten welche maximale Sicherheit und Vertraulichkeit garantieren, von eigens dafür beauftragten Personen gemäß der Art. 31 ff des Dekretes 196/03. Die übermittelten Daten werden nur über den Zeitraum, der für die Zwecke, für die diese Daten erhoben und anschließend verarbeitet wurden, erforderlich ist, gespeichert. Der Inhaber der Datenverarbeitung behält sich das Recht vor, die erhaltenen Daten aus dem Archiv zu entfernen sollten diese bei erfolgter Kontrolle nicht korrekt, vollständig oder aktualisiert sein und kann zudem weitere Daten zur Personalauswahl anfordern.

Die Verarbeitung und Übermittlung der Daten könnte auch die Kategorie der sog. sensiblen und/oder Gerichtsdaten betreffen. In diesem Fall muss der Nutzer der Verarbeitung zustimmen.

7. KOMMUNIKATION UND VERBREITUNG
Ihre Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, werden nur verbreitet wie im Rahmen dieser Erklärung angegeben. Die genannten Daten können an im Ausland und in der EU ansässige und vertraglich an die Azienda Agricola Fruscalzo Bruno gebundene Unternehmen kommuniziert werden, gemäss und im Rahmen von Art. 42 des Gestzesdekrets Nr. 196/2003.

Die personenbezogenen Daten können in Nicht-EU-Länder gemäss und im Rahmen von Art. 43 und 44 b) des Gestzesdekrets Nr. 196/2003 kommuniziert werden, um vertraglichen Verpflichtungen und damit verbundenen Zwecken Folge zu leisten.

Die Daten können an Dritte folgender Kategorien übermittelt werden:

  • Dienstleister zu den von die Azienda Agricola Fruscalzo Bruno verwendeten IT-Systemen und Kommunikationsnetzwerken (darunter auch das E-Mail-Programm)
  • Assistenz- und Beratungsunternehmen im Rahmen ihrer Funktion
  • zuständige Behörden für die Implementierungen der gesetzlichen Verpflichtungen und/oder Vorschriften von Behörden, auf Anfrage:
  • Zum Vertriebsnetz gehörende Personen
  • Service- und Logistikunternehmen zur Unterstützung der Sales-Abteilung

Die zu den genannten Kategorien gehörenden Personen erfüllen die Funktion als Verantwortliche der Datenverarbeitung. Die Auflistung der Verantwortlichen wird ständig aktualisiert und ist am Sitz von die Azienda Agricola Fruscalzo Bruno erhältlich. Jede weitere Komunikation oder Verbreitung erfolgt ausschließlich mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

8. RECHTE DER BETEILIGTEN
Sie können Ihre Rechte laut Art. 7, 8, 9 und 10 des Dekrets vom 30. Juni 2003 Nr. 196 einfordern, indem Sie sich an den Inhaber des Unternehmens Azienda Agricola Fruscalzo Bruno, Fruscalzo Bruno, als Inhaber der Datenverarbeitung wenden, Sie können sich sich an ihn zur Ausübung Ihrer Rechte laut Art. 7 des Dekrets 196/03 mittels einer E-Mail an die Adresse wenden.

  1. Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die Existenz Sie betreffender personenbezogener Daten zu erhalten, auch wenn diese noch nicht registriert sind und dies in verständlicher Form kommuniziert zu erhalten.
  2. Der Betroffene hat das Recht auf folgende Auskünfte: a) Herkunft der personenbezogenen Daten; b) Zweck und Methode der Datenverarbeitung; c) Angewandte Kriterien im Falle von elektronisch bearbeiteten Daten; d) Identifizierungsdaten von Inhaber, Verantwortlichen und ernannten gesetzlichen Vertretern laut Artikel 5, Absatz 2; e) Identifizierungsdaten der Personen oder der Kategorien an welche die Daten übermittelt werden können oder welche davon in ihrer Funktion als ernannte Vertreter auf dem Staatsgebiet Kenntnis erhalten können, von Verwantwortlichen oder Beauftragten.
  3. Der Betroffene hat das Recht auf a) die Aktualisierung, Richtigstellung oder, falls gewünscht, die Ergänzung der Daten; b) die Löschung, Abänderung in anonyme Daten oder die Blockierung der entgegen dem Gesetz verarbeiteten Daten, einschliesslich der Daten die keine Aufbewahrung für die dafür vorgesehenen Zwecke verlangen oder anschließend verarbeitet wurden; c) die Bescheinigung darüber, dass all jene, denen die Daten kommuniziert oder übermittelt wurden auch inhaltlich über die Aktionen zu den Punkten a) und b) in Kenntnis gesetzt wurden, sofern diese Einhaltung nicht unmöglich erscheint oder im Verhältnis zum geschützten Recht unverhältnismässig weitreichende Massnahmen notwendig machen würde.
  4. Der Betroffene hat das Recht, seine Einwilligung vollständig oder in Teilen zu verweigern: a) zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, aus legitimen Gründen und obleich sie zum Zwecke der Datensammlung sachdienlich sind; b) zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Versendung von Werbematerial, des direkten Verkaufs oder der Marktrecherche und Werbekommunikation. Falls der Betroffene nicht mehr kontaktiert werden möchte, wird die Verwendung der personenbezogenen Daten sofort beendet. Der Betroffene wird gebeten, bei Kontaktaufnahme mit dem Rechtsinhaber die E-mail-Adresse, Namen, Adresse und/oder Telefonnummern anzugeben um eine korrekte Bearbeitung der Anfrage zu ermöglichen. Um keine direkten und automatisierten Marketingnachrichten (E-Mail) zu erhalten, genügt es, ein Mail mit dem Betreff 'aus Mailliste - CRM-Kontakten löschen' an zu senden.

9. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Der Inhaber behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen und in jedem Moment die vorliegende Datenschutzerklärung abzuändern, zu aktualisieren, in Teilen zu ergänzen oder abzukürzen. Der Betroffene wird dazu aufgefordert, eventuelle Änderungen auf dieser Seite zu überprüfen. Um diese Überprüfung zu erleichtern, enthält die Erklärung das Datum der Veröffentlichung auf dieser Webseite. Die Nutzung der Webseite nach Veröffentlichung der Abänderungen beinhaltet die automatische Zustimmung derselben. Die übermittelten personenbezogenen Daten werden in den Räumen des Unternehmens die Azienda Agricola Fruscalzo Bruno, I-34070 Dolegna del Collio (GO),Loc. Cavezzo/Ruttars, 6, Italien, aufbewahrt.